Bienenfresser (Art)

Der Bienenfresser ist ein Koloniebrüter, wobei die Brut-Paare, die einzeln sind, ziemlich nahe beieinander sie anlegen. Das Nest wird von Steilufern respektive Sandgruben als die Brut-Höhle in Hänge sowie Wände gegraben. Sie sind besonders an Rande im Areal allerdings auch beobachtet worden. Solche Pionier-Ansiedlungen vergrößern sich schnell zu Brut-Kolonien respektive verschwinden bald.