Azurbischof

Eier4

Das Männchen singt in der Paarungszeit von einem erhöhten Platz aus. Es übernimmt die weitere Betreuung, nachdem trillernden Rufe, die laut sind, flügge sind. Es brütet 2. noch 1 Mal. Braunkopf-Kuhstärling versucht oft, dem Azur-Bischof 4 Eier unterzuschieben. Er baut dann manchmal ein Nest in niedrigen Baum bzw einem Busch eine 2. Etage von dem Brut-Parasiten. Es wurde auch schon beobachtet, dass er gleichzeitig sie aufzieht. Es brütet Baum und den Busch aus und füttert die eigenen. Es versucht mit Rufen und grenzt mit ihnen sein Revier ab, dass es ein Weibchen anlockt. Das Weibchen legt das 3 Ei von den Eiern und baut allein das Nest.